post

Am Samstag den 9 Juli 2016 wird die AAS (Alphorn Akademie der Schweiz), in enger Zusammenarbeit mit dem MJF (Montreux Jass Festival), den Gründer des MJF Claude Nobs zum Anlass des 50. Geburtstags des MJF ehren. Claude Nobs war dem Alphorn nicht unemfänglich – speziell wenn er es in den Bergen bei Caux hörte wenn er seine Hunde spazieren führte.

Die AAS hatte die Ehre ein Jahr nach ihrer Gründung und auf Anfrage von Claude Nobs, das MJF im Auditorium Stravinsky am 2 Juli 1999 zu eröffnen. Damals waren es 25 Spieler unter der Leitung von Josef Molnar. Diese Jahr wird die AAS die doppelte Anzahl Spieler vereinen – nämlich 50 Spieler – um einen Emotions geladenen musikalischen Moment zu bieten zum Anlass des Jubiläums welches dieses Jahr in Montreux gefeiert wird.

Tagesprogram des 9. Juli 2016

Auf Rocher de Naye

      11H00    Erstes Konzert auf dem Gipfel

      14H00    Zweites Konzert; die Alphörner werden in kleine Grupen verteilt sein

       15H11    Empfang des Jazz Zuges mit den 50 Hörnern

In Caux

      17H15    Drittes Konzert vor des Hostellerie de Caux

In Montreux

     18H30    Viertes öffentliches Konzert im Vernex Park

     19H45    Oeffentliche Serenade auf der Seepromenade vor dem Casino Barrière

Sponsoren und Partner der Veranstaltung

Online-Hotelreservierungen hier